Quickline Telefonie

„Vergiss alles was du über Mobilabonnemente weisst“ ist die Devise bei dem neuen Mobilabo von Quickline. Und so hat uns die Werbeagentur Formeldrei damit beauftragt, die Men in Black ins Studio zu bringen. Nach einer intensiven Schauspielersuche haben wir die perfekten Kandidaten gefunden. Philipp Keusen ein Meister im Make-Up hat uns dabei geholfen, die Charaktere glaubwürdig zu verwandeln. Der schwierigste Teil war dann aber die Umgebung und der „Neuralyzer“, das Herzstück der Geschichte. Beides haben wir mit Computergenerierten Bildern bewältigt.