RHB Gramper

Was bringt es der Rhätischen Bahn, inmitten eines Unesco Welterbe-Gebiets zu sein, wenn fast niemand davon weiss? Die Werbeagentur Erdmannpeisker hat mit dem Regisseur Severin Kipfer ein Facebook-Wettbewerb gestartet, mit dem nicht nur die Besonderheit der Region hervorgehoben wird, sondern auch möglichst viele Gruppenreisen iniziiert werden sollten. Mithilfe von echten „Grampern“ (Gleisarbeiter) wurde der Film in 2 Drehtagen produziert.